Die Bank im Unternehmen: SAP® In-House Cash (IHC)

Mehr Überblick. Mehr Sicherheit.

Beim In-House Banking übernimmt die Konzerngesellschaft die Bankfunktionen für Zahlungsströme innerhalb des Konzerns. Die Konzerntöchter erhalten virtuelle Girokonten bei der Muttergesellschaft oder einer Finanzierungsgesellschaft. 

Verschaffen Sie sich mit einer In-House-Bank wichtige Wettbewerbsvorteile. Es gibt weniger Transaktionen, Sie senken die Kosten für externe Banken und Sie profitieren von schnelleren Informationen zu Ihrer Liquidität. Auf der Basis von SAP® In-House Cash entwickeln wir für Sie individuelle Lösungen, die exakt auf die Struktur Ihres Unternehmens und die Art Ihrer Finanztransaktionen zugeschnitten sind. Sie sparen dadurch Zeit und Geld. Dafür gewinnen Sie an Sicherheit, wenn Sie Geldgeschäfte ohne Beteiligung Dritter innerhalb des eigenen Konzerns abwickeln können.
Der nächste Schritt nach erfolgreicher Implementierung der In-House-Bank ist eine Payment Factory.

UNTERNEHMEN VERTRAUEN AUF FLUCTIM